Sophos UTM Elevated 9.4

Einfache und leistungsstarke Bedrohungsabwehr der nächsten Generation

Einfache und leistungsstarke Bedrohungsabwehr der nächsten Generation

Nach erfolgreichem Abschluss der Beta-Phase ist UTM Elevated 9.4 ab sofort verfügbar. UTM 9.4 bringt den Schutz vor gezielten Bedrohungen und evasiver Malware mit dem Add-on Sophos Sandstorm auf ein neues Level, unterstützt die neuen Hardware-Modelle RED 15w und AP 15C und verfügt über spannende neue Features, mit denen Sophos die häufigsten geäußerten Verbesserungswünsche umsetzen.

Nutzen Sie kollektive Intelligenz

Mit Sophos Sandboxing wird die vorhandene Schwarmintelligenz perfekt genutzt. Durch eine dynamische Analyse, werden beispielsweise E-Mails mit bislang unbekanntem Anhang beim Eingang von der UTM untersucht. Hierbei wird ein Hash-Wert erstellt, um festzustellen, ob die Datei schon untersucht wurde und welches Ergebnis erzielt wurde. Somit kann direkt festgestellt werden wie weiter verfahren wird und ob ein positives oder negtaives Ergebnis vorliegt.

Wenn es sich um einen bislang unbekannten Anhang handelt, wird eine Kopie der Datei an die Sophos Labs übertragen, dort in der Sandbox ausgeführt und auf Schadcode untersucht. Es erfolgt ein Prüfung gegenüber diversen Betriebssystemen (Windows, Mac OS, Android) und Browsern.

Abhängig von dem jeweiligen Ergebniss, wird die Datei dem Anwender zur Verfügung gestellt oder bei Belastung die Zustellung verhindert. Gleichzeitig wird über entsprechende Datei ein Report erstellt, um den Administrator zu informieren. Dort wird dargestellt, welche schadhaften Segmente die Datei enthielt.

Wie funktioniert Sophos Sandboxing? 

Gezielte Angriffe effizient abwehren
–mit moderner Sandbox-Technologie

Sophos Sandstorm ist unsere Lösung zur Abwehr von Advanced Persistent Threats (APT) und Zero-Day-Malware und kann als ergänzendes Feature mit Sophos-Sicherheitsprodukten verwendet werden. Durch Einsatz leistungsstarker cloudbasierter Next-Generation-Sandbox-Technologie ermöglicht Sophos Sandstorm eine schnelle und zuverlässige Erkennung, Blockierung und Reaktion auf evasive Malware, die andere Lösungen übersehen.

Erweiterter Schutz vor gezielten Angriffen

Halten Sie unbekannte datenstehlende Malware aus Ihrem Netzwerk fern. Mit der leistungsstarken cloudbasierten Next-Generation-Sandbox-Technologie von Sophos können Sie APTs und Zero-Day-Bedrohungen schnell und zuverlässig erkennen, blockieren und auf sie reagieren.

Einfache Implementierung

Sophos Sandstorm is komplett in Ihre Sophos-Sicherheitslösung integriert. Sie müssen lediglich Ihre Subscription aktualisieren, die Sandstorm-Richtlinie anwenden und schon sind Sie vor gezielten Angriffen geschützt. Der ganze Vorgang dauert nur wenige Minuten.

Blockiert evasive Malware, die andere übersehen

Mit Sophos Sandstorm erkennen Sie auch unbekannte Bedrohungen, die speziell entwickelt wurden, um Sandbox-Appliances der ersten Generation zu umgeben. Mit einem systemübergreifenden Emulationsansatz erhalten Sie einen detaillierten Einblick in das Verhalten unbekannter Malware und die Erkennung von Malware-Angriffen, die andere einfach übersehen.

Forensik-Reports

Reagieren Sie mit einer einfachen, ereignisorientierten Analyse von Sicherheitsverletzungen schneller auf hochentwickelte Bedrohungen. Sophos liefert Ihnen priorisierte APT-Daten, die auf einer
Korrelation von Beweisen basieren. Dieser Ansatz reduziert nicht nur Störungen, sondern spart Ihnen auch Zeit.

Blitzschnelle Performance

Ihre Sophos-Sicherheitslösung nimmt eine präzise Vorfilterung Ihres Datenverkehrs vor, sodass nur verdächtige Dateien an Sandstorm gesendet werden. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die Latenz und Beeinträchtigung der Endbenutzer so gering wie möglich ist.

Umfassende Analyse

Decken Sie potenziell schädliche Verhaltensweisen auf all Ihren Endbenutzer-Geräten und in allen kritischen Infrastrukturen auf. Hierzu zählen Ihre Betriebssysteme (Windows, Mac OS X und Android), physische und virtuelle Hosts, Dienste, Netzwerkinfrastrukturen sowie Web-, E-Mail-, Datei- und mobile Anwendungen. Bedrohungen können in der Sandstorm-Cloud sicher ausgeführt werden, sodass keine Gefährdung durch gefährliche Malware für Ihre Rechenzentren besteht.

Neue Hardware-Modelle

Das RED 15w ist eine Erweiterung unseres neuen RED 15 um integriertes WLAN mit einem einzigen 802.11n 2x2:2 MIMO-unterstützenden Sender. Mit dem AP 15c bieten wir unser beliebtes neues und erschwingliches Einstiegsmodell erstmals in einem Gehäuse im Stil eines Rauchmelders an, das an der Decke montiert werden kann. Der AP 15c bietet mit einem einzigen Sender und 300 MBit/s 802.11n-Durchsatz das gleiche überzeugende Preis-Leistungs-Verhältnis wie das AP-15-Desktop-Modell, nun jedoch mit zwei Frequenzbändern (wahlweise 2,4 oder 5GHz).

All-in-One-Schutz

Sophos bieten Ihnen nicht nur modernste Next-Gen Firewall Security, sondern auch Funktionen, die Sie bei anderen Anbietern vergeblich suchen – u. a. Mobile, Web und Endpoint Security, E-Mail-Verschlüsselung und DLP. Keine zusätzliche Hardware. Keine Mehrkosten. Lassen Sie sich beraten.