Ihre smarte Kassenlösung in SAP Business One: Anwenderfreundlich und analysestark

Mit SAP Customer Checkout decken Sie alle gängigen Anforderungen am Point of Sale ab, vom Abverkauf bis zu Rabattaktionen. Die aktuellen Verkaufsdaten stehen jederzeit für ausführliche Analysen, Berichte und Planungen zur Verfügung. Auf Basis detaillierter Kundendaten können Sie Ihre Verkäufe durch gezielte Maßnahmen steigern.

SAP Customer Checkout

Sie suchen ein smartes Kassensystem, passend für den SME Bereich? Dann ist SAP Customer Checkout die passende PoS-Lösung für Ihre Anforderungen. Durch die Anbindung an bestehende Endsysteme wie SAP Business All-in-One Retail, SAP Business ByDesign oder auch SAP Business One haben Sie Ihre Umsätze jederzeit im Überblick.

Weiterhin können Sie SAP Customer Checkout sowohl im Offline- als auch Onlinebetrieb einsetzen. Die Lösung unterstützt die Bezahlmöglichkeiten Bargeld, alle gängigen EC- und Kreditkarten sowie Gutscheine. Am Ende des Tages stellt SAP Customer Checkout eine detaillierte Übersicht an Soll-Kassenbestand und Ist-Kassenbestand beim Kassenabschluss dar. Mögliche Kassendifferenzen können somit leicht überprüft und nachvollzogen werden.


Verkaufsdaten zentral überblicken

Bar- und Kartenzahlung, Buchungen und Rechnungserstellung: Kassensysteme müssen flexibel sein und die Abläufe vereinfachen. Eine direkte Verknüpfung mit dem Warenwirtschaftssystem eröffnet darüber hinaus weitere Vorteile, beispielsweise detaillierte Auswertungen in Echtzeit.

Kaum ist ein Artikel eingetroffen, geht er schon über die Ladentheke. Im schnelllebigen Einzelhandel gilt es, den Einkauf präzise zu planen und Engpässen vorzubeugen. Das gelingt Ihnen mit einem IT-System, das die Informationen aus der Filiale in Echtzeit mit Ihrem Lieferkettenmanagement verknüpft. Sie können Ihre Daten jederzeit auswerten und wissen immer genau, wie viel Sie ordern müssen und welche Produkte besonders rentabel sind.

Viele Unternehmen steuern ihr Kassensystem mit SAP® Customer Checkout auf Basis des ERP-Systems SAP Business One. Die Lösungen setzen Maßstäbe in puncto Flexibilität und Funktionsumfang. Sie decken alle Grundfunktionen ab und ermöglichen darüber hinaus Ad-hoc-Analysen.


Einfach verkaufen

Mit SAP Customer Checkout haben Ihre Mitarbeiter im Verkauf alle relevanten Daten zur Verfügung. Kunden können bar bezahlen, mit den gängigen EC- und Kreditkarten und mit Gutscheinen – an der stationären Kasse oder am Tablet-PC eines Mitarbeiters. Sonderaktionen wie Rabatte, Mitgliederkarten und Apps integrieren Sie einfach in Ihre Anwendung am Point of Sale.

Außerdem können Sie Ihren Verkauf personalisieren. Die Lösung erkennt Bestandskunden an der Kundennummer oder direkt per QR-Code anhand eines Smartphones oder Tablets. Belege drucken Sie wie üblich mit dem Belegdrucker oder mit einem anderen Drucker.

Bei Kassenschluss erstellt die Lösung eine detaillierte Übersicht über Soll- und Ist-Bestand an Scheinen, Münzen, Karten- zahlungen und Gutscheinen. Mögliche Differenzen lassen sich einfach feststellen, prüfen und nachvollziehen.


Die Daten stehen Ihnen immer und überall zur Verfügung.
Selbst wenn Ihre Internetverbindung einmal nicht funktioniert,
können Ihre Mitarbeiter ganz normal weiterarbeiten.

Flexibel – in jedem Land

SAP Customer Checkout lässt sich auf allen gängigen Kasseninfrastrukturen installieren. Die Lösung ist für den Einsatz mit ERP- Systemen von SAP optimiert, beispielsweise mit SAP Business One.
Die Daten stehen Ihnen immer und überall zur Verfügung. Selbst wenn Ihre Internetverbindung einmal nicht funktioniert, können Ihre Mitarbeiter ganz normal weiterarbeiten. Die Abrechnungsdaten werden gespeichert und an das ERP-System übertragen, sobald die Verbindung wieder steht.
Die Software ist in verschiedenen Länder- und Sprachversionen verfügbar.


Reporting in Echtzeit

Die Transaktionen gelangen unmittelbar in die Lagerwirtschaft und das Rechnungswesen. Welche Umsätze generieren Sie mit einer bestimmten Veranstaltung, einem Produkt oder einem einzelnen Kunden? Ihre Mitarbeiter erfahren es mit wenigen Klicks. So können Sie beispielsweise den Verkauf durch gezielte Maßnahmen weiter ankurbeln. Analysen lassen sich noch während des Tages durchführen.

Mit einem Klick von der Kasse ins ERP-System

SAP Customer Checkout lässt sich als eigen- ständige Lösung nutzen. Ihre besonderen Vorteile spielt sie jedoch in Verbindung mit dem ERP-System SAP Business One aus. Alle Informationen fließen so zentral zusammen. Wenn sich Produkte oder Preise ändern, übermitteln die Verantwortlichen das sofort an die Filialen.


Testen kostet nichts!

Lernen Sie die vielfältigen Funktionen von SAP Business One kennen und fordern Sie eine kostenlose Demo an.
Wir begleiten Sie bei Ihren ersten Schritten und stehen Ihnen bei offenen Fragen zur Verfügung. 
Eine Erstberatung ist bei uns immer kostenlos.