Volles Haus beim Datenschutztag 2018

Volles Haus beim Datenschutztag 2018

Am 22. März 2018 fand in der Blattform Wezlar der komplett ausgebuchte Datenschutztag 2018 statt. Die Teilnehmer informierten sich bei der Veranstaltung über die neuen Anforderungen durch die DSGVO und technische Umsetzungsmittel. Dabei wurde über die folgenden Themen referiert:

  • Die 20 Irrtümer der EU-DSGVO
    Referent: Stefan Ligeti, IFA-IT-Services
  • Die neue Datenschutz Grundverordnung
    Referent: Ilja Borchers, Kanzlei Ruhmann Peters Altmeyer
  • Verzahnung von Compliance und Datenschutz in der Praxis
    Referent: Norbert Pulliam, COMP.net

Um der hohen Nachfrage und Warteliste entgegenzutreten findet ein Zusatztermin am 19. April 2018 statt. Melden Sie sich gleich an, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können und schnell und komfortabel einen Überblick über die DSGVO zu erhalten.