COMP.net Wie funktioniert COBIedi

COBI.edi - Die Lösung für den zuverlässigen Datenaustausch

Automatisieren Sie mittels Electronic Data Interchange Ihren elektronischen Geschäftsdatenaustausch mit COBI.edi

Mittels EDI werden Geschäftsdaten, wie Rechnungen oder Aufträge zwischen IT-Systemen ohne Medienbrüche ausgetauscht. Dabei erfolgt eine direkte und formatunabhängige Übertragung der Daten in das ERP-System des jeweiligen Partners. COBI.edi ist eine speziell für SAP Business One entwickelte Schnittstelle, die Ihnen einen reibungslosen Datenaustausch ermöglicht und Ihre Geschäftsabläufe automatisiert und beschleunigt. Durch die Nutzung von EDI entfällt die manuelle Eingabe solcher Daten. So eliminieren Sie Fehlerquellen sowie Verzögerungen und sparen sich den zusätzlichen Zeitaufwand.
 
  • Sicherer Austausch Ihrer elektronischen Geschäftsdaten ohne Medienbrüche (DSGVO-konform)
  • Gesteigerte Effizienz durch Automatisierung der manuellen Datenübertragung
  • Minimierung von Fehlern und Zeitverzögerungen
  • Verbesserter Cash Flow durch reibungslose Abwicklung von Bestell- und Zahlvorgängen
  • Personalkostenersparnis dank papierlosem Geschäftsdatenaustausch
  • Schnellere Lieferung durch Optimierung von Lieferprozessen
  • Druck- und Portokosten entfallen
  • Schnittstelle speziell für SAP Business One

COBI.edi Kauflizenz

COBI.edi Mietlizenz

Wie funktioniert COBI.edi?

Mittels EDI können Sie Daten aus Ihrem ERP-System in Sekundenschnelle versenden. Ihre Daten werden zunächst in ein EDI Standardformat konvertiert, welches von allen Transportprotokollen des Empfängers und Absenders gelesen und übertragen werden können.

Der EDI-Dienstleister konvertiert ein aus SAP Business One erstelltes Dokument in das vereinbarte Format des Empfängers und übermittelt dieses. Das kann zum Beispiel eine Rechnung sein. Die Daten werden automatisch an das ERP-System des Empfängers angepasst und können weiterverarbeitet werden. Dadurch sind Sie in der Lage mit Geschäftspartnern aus aller Welt Dokumente auszutauschen.

Die verfügbaren Datenformate und Transaktionstypen

XML und EDIFACT sind die Datenformate die standardmäßig für den branchenübergreifenden und internationalen Informationsaustausch genutzt wird, wobei je nach Branche oder Region andere Formate genutzt werden, unter anderem:

  • Open Trans
  • Factur - X
  • XRechnung
  • ZUGFeRD
  • ANSI X.12
  • SWIFT
  • MS Dynamics
  • cXML
  • EDIFACT
  • all EDIFACT Subsets
  • SAP IDOC Flat + XML
  • VDA
  • SAP XI XML
  • BMECat
  • PDF
  • PDF/a

und alle sonstigen strukturierten Datenformate

Geschäftsdokumente die auf einer XML-Nachricht basieren haben ein einheitliches, sechstelliges Kürzel, welches die Nachricht international definiert. Von COBI.edi und SAP Business One sind dabei folgende Nachrichten identifizierbar:

Eingehende Transaktionstypen

  • Kundenauftrag (ORDERS)
  • Lieferabruf (DELFOR)
  • Rücklieferung / Nacharbeit (DESADV)

Ausgehende Transaktionstypen

  • Auftragsbestätigung (ORDERSP)
  • Lieferbestätigung (DESADV)

Künftige Ergänzungen

  • Ausgehende Rechnungen (INVOIC)
  • Ausgehende Speditionsauftrag (IFTMIN)

Ihre Vorteile auf einen Blick

Automatisierte Datenübertragung direkt aus SAP Business One

COMP.net Report

Erschwinglich

Niedrige Gesamtbetriebskosten
bei gleichzeitiger Kostenersparnis

COMP.net trolley

Effizienzsteigernd

Verbesserter Cashflow und
schnellere, optimierte Lieferprozesse

COMP.net

DSGVO Konform

Ihre Daten werden DSGVO-konform an Ihren
Kunden oder Lieferanten übermittelt

COMP.net puzzle

Voll integriert

Exportieren und Importieren Sie Ihre Transaktionen problemlos in Ihrem SAP Business One System

COMP.net internet

International

Verfügbar in verschiedenen Landessprachen
und international einsetzbar

COMP.net intersect

Dynamisch

Eine Schnittstelle mit einer
Vielzahl an Datenformaten

Kunden die bereits von COBI.edi profitieren:

COMP.net Antonio Lopez

Ihre Lösung rund um den elektronischen Datenaustausch

Sie möchten mehr über die Lösung erfahren? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne.