COBI.wms

Die Lösung für Ihre mobilen Arbeitsprozesse

Smartphones und Apps begleiten uns in unserem Alltag überall mit hin. In fast jedem Bereich werden heutzutage die nützlichen Anwendungen eingesetzt. Apps sind schon lange nicht mehr nur Social Media und Mobile Games, sondern auch unterstützende Helfer bei Arbeitsvorgängen. Darum haben wir für unsere Kunden eine Anwendung zur Lagerverwaltung entwickelt - die „COBI.wms“

Die perfekte Ergänzung für die Verwaltung Ihrer Lagerbestände

Unsere App ist die optimale Lösung für Ihr Unternehmen im Bereich der Lagerverwaltung und Logistik. Speziell entwickelt für SAP Business One übermittelt COBI.wms alle Vorgänge direkt an SAP. Damit vermeiden Sie doppelte Arbeit und sparen viel Zeit in der Verwaltung Ihrer Wareneingänge und -ausgänge, Bestandszählungen und vielem mehr. Die Anwendung umfasst standardmäßig sechs einzigartige Module: Wareneingang, Warenausgang, Wareneingang über Einkauf, Kommissionierung, Bestandsliste, Inventur. Nutzen Sie die dynamische Suche um manuell oder durch das Scannen von Barcodes nach ganz bestimmten Artikeln in sämtlichen Modulen zu suchen. Auf Android Basis entwickelt ist COBI.wms für Barcode Scanner und handelsüblichen Smartphones ab Android Version 5.0 einsatzbereit. Dank der modernen und benutzerfreundlichen Oberfläche macht die App es Ihnen als Nutzer einfach, COBI.wms in Ihre Arbeitswelt zu integrieren.

COBI.ware Screenshot

Was COBI.wms Ihnen bietet

   Sperren/Freischalten von Modulen
pro Gerät/Benutzer

   Verwalten von Lizenzen, Geräten, Benutzern

   TouchPad-Barcode-Scanner unterstützt

   Kamera Barcode-Scan unterstützt

  Kundenspezifisches Branding
Unsere COBI.wms-App mit Ihrem Logo

  Kundenspezifische Sonderfunktionen
auf Anfrage

Alle Funktionen auf einem Blick

COBI.wms umfasst standardmäßig sechs einzigartige Module

Wareneingang

Der manuelle Wareneingang ist die klassische Variante um eingehende Artikel in Ihrem System zu verwalten. Durch Hinzufügen von Zeilen erstellen Sie ein Eingangsbeleg, den Sie mit einem Klick in SAP Business One buchen können. Dabei können Sie pro Zeile die Artikelnummer, Menge, Mengen-Einheit, Lager, sowie Chargen- oder Seriennummer hinterlegen, und auf Belegebene das Buchungsdatum bestimmen.

Warenausgang

Der manuelle Warenausgang verfügt über die gleichen Funktionen wie der Wareneingang. In diesem Fall können Ausgangsbelege, genauso einfach wie Eingangsbelege, erstellt werden. Das Modul verfügt dabei über das gleiche Spektrum an Informationen die für die Artikel hinterlegt werden können.

Informationsumfang
  • Artikelnummer
  • Menge
  • Mengeneinheit
  • Lager
  • Chargen- und Seriennummer inkl. Details
Informationsumfang
  • Artikelnummer
  • Menge
  • Mengeneinheit
  • Lager
  • Chargen- und Seriennummer inkl. Details

Wareneingang über Einkauf

Mit dem Modul Wareneingang über Einkauf werden offene Bestellungen automatisch aufgelistet und darauf basierende Wareneingänge können somit schneller bearbeitet werden. Über die Suchfunktion können Sie mithilfe der Lieferantennummer die offene Bestellung suchen und einen dazu gehörigen Wareneingang erstellen. COBI.ware zeigt Ihnen dabei das Bestelldatum des Belegs sowie die Artikelnummer, die gesamte Menge und die ausstehende Menge pro Zeile an. Zusätzlich zum Eingangsdatum können Sie pro Wareneingang auch den Mitarbeiter notieren, der die gelieferten Waren angenommen hat.

Kommissionierung

Mithilfe der Kommissionierung können Sie Ihre offenen, freigegebenen und fertigen Aufträge verwalten. Unter „offen“ finden Sie Ihre Aufträge die bereits von Kunden aufgegeben wurden, deren Inhalte jedoch für die Kommissionierung noch nicht freigegeben wurden. Sobald die Artikel von der Auftragsbearbeitung für die Kommissionierung „freigegeben“ sind finden Sie diese unter dem entsprechenden Reiter. Im letzten Reiter sind bereits kommissionierte, aber noch nicht ausgelieferte Aufträge zu finden. Um die Transparenz im Versand zu erhöhen können zur Kommissionierung freigegebene Artikel Stellplätzen und Paletten zugeordnet werden. Das Modul der Kommissionierung beinhaltet ebenfalls eine Fotofunktion mit der Sie Bilder der kommissionierten Artikel machen können, bevor Sie diese an den Kunden geliefert werden. Die Bilder werden mit dem Kundenauftrag im SAP hinterlegt.

Informationsumfang
  • Artikelnummer
  • Gesamte/Offene Menge
  • Mengeneinheit
  • Lager
  • Chargen- und Seriennummer inkl. Details
  • Annahme durch
Informationsumfang
  • Artikelnummer
  • Offene Menge
  • Kommissionierte Menge
  • Stellplatz- und Palettennummer
  • Lieferort
  • Chargen- und Seriennummer Zuordnung

Bestandsliste

In der Bestandsliste haben Sie eine Gesamtübersicht Ihrer gelagerten Artikel. Zusätzlich wird die noch Verfügbare, bereits von Kunden bestellte (also “abgehende”), sowie die bei Lieferanten bestellte Menge pro Artikel angezeigt. Mithilfe der dynamischen Suche können Sie gezielt nach bestimmten Artikeln suchen. Falls ein Artikel nach Chargen verwaltet wird, können Sie eine ähnliche Mengenübersicht pro Charge erhalten. Auch hier können Sie mit Hilfe der Suchfunktion nach gezielten Chargen suchen.

Inventur

Ihre jährliche Inventur können Sie mit COBI.ware ganz einfach vor Ort im Lager vornehmen. Eine Zählerliste wird in SAP Business One generiert und kann sofort am mobilen Endgerät abgerufen werden. Ihr Mitarbeiter zählt die vorhandenen Vorräte und kann die Menge direkt in die App eintragen. Mengen-Einheiten, Chargen sowie Seriennummern werden auch unterstützt. Nach Eingabe der Mengen können Sie die Daten mit einem Klick an SAP Business One senden. Das spart Ihnen viel Zeit und doppelte Arbeit.

Informationsumfang
  • Verfügbare Artikel
  • Bestellte Artikel mit Menge
    von Kunden
    bei Lieferanten
Informationsumfang
  • Artikel
  • Menge
  • Mengeneinheit
  • Charge
  • Seriennummer

COBI.wms bereits erfolgreich im Einsatz

Einer unserer Kunden war mit den geringen Anpassungsmöglichkeiten und dem Funktionsumfang ihres vorhergehenden Verwaltungssystems unzufrieden. Mit einer minimalen Anpassung von SAP Business One Integration Framework und einem Android Barcode Scanner, war es uns möglich unserem Kunden mit COBI.wms die optimale Lösung für seine Lagerverwaltung zur Verfügung zu stellen.

Das könnten Sie auch haben!

Als Lebensmittelhersteller hat unser Kunde sich eine individuelle Funktion gewünscht, die ihm bei der Produktion helfen sollte. Zwei zusätzliche Module zum Erstellen von „Rezepten“ für spezielle Mischverhältnisse, einem Protokoll bisheriger Mischungen und Nachverfolgung aller Mischungen helfen unserem Kunden nun bei der alltäglichen Produktion.


Kontaktieren Sie uns und wir optimieren COBI.wms
gerne nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.