SAP Business One für Softwareunternehmen

Das ERP-System des Marktführers speziell auf die Bedürfnisse von Software- und Systemhäusern zugeschnitten

  • Steuern Sie Ihr Unternehmen mit einem einzigen übergreifenden System
  • Organisieren Sie alle Aufgaben, Vorgänge und Serviceabrufe in einem System
  • Alarmfunktion für offene oder überfällige Serviceabrufe
  • Umfassende Personalplanung wie Abwesenheits- und Einsatzplanung
  • Anfallende Kosten auch mobil präzise darstellbar mit der Leistungserfassung
  • Detaillierte Auswertungen nach Techniker, Problemtyp, Priorität, Abrufstatus etc.
  • Kalkulieren Sie kundenindividuell und datenbasiert
  • Automatische Übernahme von Kundenwünschen und Sonderkonditionen
  • Inklusive aller Funktionen der umfangreichen Standardversion

Maßgeschneidert für Softwareunternehmen

Nutzen Sie Ihr ERP-System noch effektiver für mehr Effizienz

Serviceabrufe

Haben Sie jederzeit einen Überblick über offene oder überfällige Serviceabrufe. Sie können jeden Einzelfall nachverfolgen und analysieren. Über die Alarmfunktionen erhalten Sie frühzeitig eine Warnung, sobald die Anzahl der offenen oder überfälligen Serviceabrufe ein festgelegtes Limit übersteigt.

Leistungserfassung

Eine nahtlose Leistungserfassung steht Ihren Mitarbeitern auch unterwegs zur Verfügung. Stellen Sie anfallende Kosten präzise dar, indem Sie auch projektbasierte Prozesse wie die Leistungserfassung abbilden. Auch Außendienst oder freie Mitarbeit können Sie ganz einfach erfassen.

Kundenstammdaten

Ihre Servicetechniker haben stets alle service-relevanten Informationen zur Hand wie z.B. Servieverträge, Seriennummern, Hersteller, Ersatzartikel und die gesamte Service-Historie.

Individuelles Vertragswesen

Vereinfachen Sie Ihren Alltag mit dem integrierten Vertragsmanagement. Spezielle Kundenwünsche, Support- und Garantieverträge oder Konditionen können schnell eingerichtet werden. Die Verträge enthalten Anfangs- und Enddatum sowie Vertragsbedingungen, z.B. über vereinbarte Servicelevel und Reaktionszeiten.